Browsed by
Kategorie: Kasse

Fehlerquellen an der Kasse minimieren

Fehlerquellen an der Kasse minimieren

Viele Weinhändler wünschen sich praktische Lösungen, die Fehlerquellen an der Kasse minimieren: Eine hohe Kundenfrequenz an der Kasse erhöht meist nicht nur den Umsatz, sondern oft auch das Fehlerrisiko. Besonders dann, wenn Kunden mehrere Weine in unterschiedlichen Mengen kaufen möchten, ergeben sich einige Herausforderungen: Der Kunde möchte während der Eingabe des Kassierers unterhalten werden,  trotzdem soll es möglichst schnell gehen. Mitarbeiter im Weinhandel müssen dann gleichzeitig beraten oder small talken, die jeweiligen Mengen zählen und die Auswahl des Kunden an…

Weiterlesen Weiterlesen

Teilmengen kassieren & lose Ware an der Kasse

Teilmengen kassieren & lose Ware an der Kasse

Für viele Weinhändler ist es ein großer Vorteil, wenn sie mit ihrem Kassensystem auch Teilmengen kassieren können: So können Sie lose Ware ganz bequem verrechnen. Wer seinen Kunden in der Vinothek Speisen und Getränke serviert, profitiert ebenfalls davon, wenn die Kasse die Eingabe von Teilmengen gestattet. In vielen Weinhandlungen muss jedoch improvisiert werden, weil eine solche Funktion fehlt. Das birgt allerdings oft Risiken, die nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich sind – und im Zweifel erst bei einer Kassenprüfung…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneller kassieren: Scanner im Weinhandel

Schneller kassieren: Scanner im Weinhandel

Schneller kassieren hat im Weinhandel zahlreiche Vorteile – denn Ihre Kunden warten nicht gern. Und je weniger Zeit die Artikeleingabe an der Kasse in Anspruch nimmt, desto mehr Zeit haben Sie für die wichtigen Dinge. Zum Beispiel, um Kundenbeziehungen mit einem kurzen Smalltalk zu pflegen…    Schneller Kassieren –Der einfachste Weg Der einfachste Weg, um die Geschwindigkeit an der Kasse zu steigern, ist unbestritten der Einsatz eines Barcodescanners. Selbst wenn ein Kassensystem mit einer so leistungsstarken Suche ausgestattet ist wie…

Weiterlesen Weiterlesen

SEPA und Kreditkartengebühren 2018

SEPA und Kreditkartengebühren 2018

Für viele Weinhändler sehr erfreuliche Nachrichten: SEPA Instant Payments ermöglichen schnellere Überweisungen. Vorsicht ist hingegen seit kurzer Zeit geboten bei Gebühren für Kreditkartenzahlungen – die Spielregeln haben sich geändert. Unternehmer dürfen nur noch für Zahlungen mit bestimmten Kartentypen ein Entgelt verlangen. Was genau dahinter steckt, erfahren Sie im folgenden Beitrag. Echtzeit-Überweisungen Dank der Einführung von „SEPA-Instant Payments“ können Überweisungen nun innerhalb von 10 – 15 Sekunden abgewickelt werden. Und zwar auch sonn- und feiertags, rund um die Uhr. Der Startschuss…

Weiterlesen Weiterlesen

Offline kassieren mit euro-Sales Vino

Offline kassieren mit euro-Sales Vino

GoBd, Digitalisierung und die Aussicht auf eine unangekündigte Kassennachschau durch Finanzbeamte ab 2018: Immer mehr Weinhändler nutzen moderne Kassensysteme, um die strengen Auflagen zu erfüllen. Diese Systeme sind in den meisten Fällen onlinebasiert. Doch was, wenn das Internet ausfällt? Können Sie offline kassieren? Der Albtraum jedes Unternehmers Kurz vor Weihnachten:  Das Ladengeschäft ist voll mit Kunden, an der Kasse bildet sich bereits eine Schlange. Dann plötzlich versagt das Internet. Folglich funktioniert die Kasse nicht mehr, die Geldschublade kann nur noch…

Weiterlesen Weiterlesen

euro-Sales Vino 1.3: Die neue Version

euro-Sales Vino 1.3: Die neue Version

euro-Sales Vino 1.3 ist da! Die neue Version bietet zahlreiche spannende Funktionen in den Bereichen Kasse, Veranstaltungen, Kundenmanagement, im Auftragswesen und in der Belegverwaltung. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die neuen Features.   Auftragswesen, Angebote & Belegmanagement Dank des Feedbacks unserer Kunden aus der Praxis haben unsere Entwickler weitere Funktionen für den Großhandel und das Rechnungsgeschäft integriert. Beispielsweise können Sie nun Lieferdaten und andere Termine unmittelbar im Auftrag oder Angebot erfassen. Und diese anschließend direkt auf dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Unangekündigte Kassennachschau 2018

Unangekündigte Kassennachschau 2018

Unangekündigte Kassennachschau: Ab 2018 gelten neue, strengere Vorschriften im Bereich der Kassenführung. Diese werden in den nächsten Jahren weiter verschärft. Was genau sich zukünftig für Weinfachhändler ändern wird, haben wir im folgenden Beitrag für Sie zusammengefasst. Unangekündigte Kassennachschau Ab dem 01.01.2018 haben Finanzprüfer das Recht auf eine sogenannte unangekündigte Kassennachschau. In diesem Rahmen dürfen sie z. B. Testkäufe durchführen, ohne sich auszuweisen. Weiterhin können Prüfer ohne vorherige Ankündigung in den Geschäftsräumen des Unternehmens überprüfen, ob alle Aufzeichnungen und Buchungen von…

Weiterlesen Weiterlesen

Kassenvorschriften ab 2020

Kassenvorschriften ab 2020

Zu den Kassenvorschriften ab 2020 gehören die Belegausgabepflicht und die Meldepflicht für Kassensysteme. Ferner müssen Weinfachhändler ihre Kassen dann mit zertifizierten Sicherungseinrichtungen ausstatten. Im folgenden Beitrag haben wir für Sie zusammengefasst, was in gut 2 Jahren auf Unternehmer zukommen wird…     Zertifizierte Sicherungseinrichtungen für Kassensysteme Ab dem 01.01.2020 müssen elektronische Kassensysteme über eine zertifizierte Sicherheitseinrichtung verfügen. Alle Belege der Kasse sollen zunächst eine Sicherungseinrichtung durchlaufen, bevor sie dem Kunden ausgehändigt werden. Auf diese Weise sollen Manipulationen am Beleg unmöglich…

Weiterlesen Weiterlesen