Browsed by
Schlagwort: Auswertungen

Spargel und Wein – ein tolles Paar

Spargel und Wein – ein tolles Paar

Spargel und Wein zählen nicht nur aus sensorischer Sicht zu den liebsten Kombinationen vieler Weinfachhändler: Auch in puncto Marketing und Verkaufsförderung gehören Spargel und Wein zu den Top-Kandidaten. Und weil zumindest für den heimischen Spargel die Saison trotz Klimawandel, Treibhausfolie und Co. höchstens marginal verlängert werden kann, begeistert das Thema jedes Jahr auf ’s Neue. Im Folgenden Beitrag finden Sie zahlreiche Anregungen, um die Spargelzeit zur Steigerung Ihres Erfolgs nutzen können.  Spargel und Wein – planbar Die Spargelzeit beginnt in…

Weiterlesen Weiterlesen

Erfolgreich verhandeln auf der ProWein

Erfolgreich verhandeln auf der ProWein

Erfolgreich verhandeln auf der Messe: Ein persönliches Gespräch mit Lieferanten bietet Weinhändlern eine tolle Chance, um bessere Einkaufskonditionen auszuhandeln. Ein charmantes Lächeln und die richtige Wellenlänge helfen dabei sicher. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie obendrein durch schlagkräftige Argumente punkten und erfolgreich verhandeln. Dabei sind konkrete Zahlen im Allgemeinen sehr nützlich.  Lesen Sie im folgenden Beitrag, wie Sie diese effizient ermitteln.   Der Einfluss des EKs Die alte Kaufmannsweisheit „Im Einkauf liegt der Gewinn“ gilt völlig uneingeschränkt wohl nur für…

Weiterlesen Weiterlesen

Weinfachhändlertag 2017 in Heilbronn

Weinfachhändlertag 2017 in Heilbronn

Der Weinfachhändlertag 2017 findet am Montag, den 09. Oktober statt. Die Wein + Markt hat wieder die Hochschule Heilbronn als Veranstaltungsort gewählt. Wie gewohnt stehen das Networking der Teilnehmer und viele spannende Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen im Vordergrund. Die Anreise am Vortag lohnt sich, denn es gibt ein tolles Programm im Mercure Hotel!   Der Tag vor dem Weinfachhändlertag… …beginnt bereits ab 13:00 Uhr mit der Weinpräsentation der Sponsoren. Nutzen Sie die Gelegenheit, um die angebotenen Tropfen in…

Weiterlesen Weiterlesen

Controlling im Weinhandel

Controlling im Weinhandel

Manchmal verlassen sich Weinfachhändler in puncto Controlling vor allem auf ihr Bauchgefühl. Doch ist dieses immer zuverlässig? Wenn es darum geht, welche 5 Artikel am häufigsten über die Ladentheke wandern, liegen die meisten Unternehmer vermutlich auch ohne systematische Auswertung goldrichtig – oder zumindest „nahe dran“. Aber viel wichtiger als die Absatzwerte ist am Ende des Tages der Rohgewinn, den sie mit einem Produkt erwirtschaften… Nicht nur der Listenpreis zählt Um eine exakte Aussage darüber treffen zu können, welche Weine Ihnen…

Weiterlesen Weiterlesen

Softwaretasting & digitaler Wandel

Softwaretasting & digitaler Wandel

Digitaler Wandel: In den letzten 20 Jahren haben sich unsere technischen Möglichkeiten rasant verändert. Das Internet scheint allgegenwärtig – Mobiltelefone nutzen wir schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren: Sie dienen für die Beschaffung von umfassenden Informationen, zur Kommunikation über zahlreiche Kanäle und werden mehr und mehr zum Einkaufsmedium des 21. Jahrhunderts. Der moderne Weinkonsument nutzt viele Wege: Nicht selten beginnt er seine Reise online, um am Ende ganz klassisch im Ladengeschäft einzukaufen – oder per Click-and-Collect zu bestellen… Wohin…

Weiterlesen Weiterlesen

Service sells: Absatzsteigerung im Weinhandel

Service sells: Absatzsteigerung im Weinhandel

12 Eines der leidigen Phänomene im Weinhandel: Im Sommer zählt für Kunden oft weniger die Beratungsqualität, sondern vielmehr die Temperatur des Weins. Die Zeitspanne zwischen Kauf und Genuss ist oft zu knapp bemessen, um den erworbenen Weiß- oder Roséwein noch selbst zu kühlen. Doch aus dieser Not lässt sich auch eine Tugend machen: Ein Angebot an perfekt temperierten Weinen kann Weinfachhändlern vor allem im Sommer Wettbewerbsvorteile verschaffen. Allerdings muss aufgrund von begrenzten Kühlschrank-Kapazitäten meist eine Auswahl getroffen werden – und die…

Weiterlesen Weiterlesen