Browsed by
Schlagwort: CRM

Softwaretasting & digitaler Wandel

Softwaretasting & digitaler Wandel

Digitaler Wandel: In den letzten 20 Jahren haben sich unsere technischen Möglichkeiten rasant verändert. Das Internet scheint allgegenwärtig – Mobiltelefone nutzen wir schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren: Sie dienen für die Beschaffung von umfassenden Informationen, zur Kommunikation über zahlreiche Kanäle und werden mehr und mehr zum Einkaufsmedium des 21. Jahrhunderts. Der moderne Weinkonsument nutzt viele Wege: Nicht selten beginnt er seine Reise online, um am Ende ganz klassisch im Ladengeschäft einzukaufen – oder per Click-and-Collect zu bestellen… Wohin…

Weiterlesen Weiterlesen

CRM – 360°-Sicht auf Ihre Kunden

CRM – 360°-Sicht auf Ihre Kunden

„ CRM beginnt im Kopf… “ – mit diesen Worten beginnen oder enden unendlich viele Bücher, Fachartikel und Vorträge zum Thema Kunden-management. Und das zu Recht – denn auch wenn die meisten Unternehmen zumindest über eine Art „Kundenkartei“ verfügen,  wird diese oft erschreckend wenig genutzt. Die Studie „The State of Inbound 2016“* geht dieser Tatsache auf den Grund.  Die wichtigsten Erkenntnisse dieser Publikation haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst. Zunehmende Individualisierung des Kundenverhaltens. Abnehmende Loyalität. Weltweite Preistransparenz. Die Erwartung an schnellen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Gläserner Kunde oder guter Bekannter

Gläserner Kunde oder guter Bekannter

Auch ohne „Big Data“ können Sie eine Menge über Ihre Kunden in Erfahrung bringen. Gerade zu Beginn des Jahres geht es im Weinhandel meist etwas ruhiger zu. So bleibt oft auch Raum für interessante Gespräche zwischen Kunden und Weinberater. Und das ist nicht nur gut für die zwischenmenschlichen Beziehungen. Je gezielter Sie auf die Wünsche Ihrer Kunden eingehen, desto größer ist Ihr Umsatzpotenzial.   Datenkrake vs aktiver Zuhörer Viele größere Online-Warenhäuser und Suchmaschinen nutzen und verwerten scheinbar jede Information, die sie in die virtuellen…

Weiterlesen Weiterlesen

Brauchen Weinhändler CRM?

Brauchen Weinhändler CRM?

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit einem eingespielten Team aus festen Mitarbeitern besitzen oft keine „Kundenkartei“. Inhaber und Team kennen die Menschen, die bei ihnen einkaufen, meist persönlich und wissen Bescheid über deren individuelle Vorlieben und Abneigungen. Für große Betriebe ist ein CRM-System (Customer-Relationship-Management, also die Verwaltung der Kundenbeziehungen) beinahe unerlässlich: Informationen über Kunden müssen gespeichert werden, weil diese in der Regel mit wechselnden Mitarbeitern sprechen. Darüber hinaus bietet ein solches System viele weitere Vorteile und Möglichkeiten, Kunden enger an…

Weiterlesen Weiterlesen