Browsed by
Schlagwort: GoBD

Kassenrichtlinie 2020

Kassenrichtlinie 2020

Im nächsten Jahr verschärft das Bundesfinanzministerium (BMF) mit der Kassenrichtlinie 2020 die Vorschriften für den Einsatz von Kassensystemen. Ab dem 01.01.2020 müssen elektronische Kassen mit einer zertifizierten technischen Sicherungseinrichtung ausgestattet werden. Darüber hinaus sind Unternehmer verpflichtet, ihre Kassensysteme und deren Sicherungseinrichtungen bei der Finanzverwaltung zu melden. Was sich im Einzelhandel sonst noch ändern wird, erfahren Sie im folgenden Beitrag. Die technische Sicherungseinrichtung Auch wenn einige Experten der Ansicht sind, dass das Bundesfinanzministerium den Stichtag für die Umsetzung verschieben wird: Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ausschank im Weinhandel

Ausschank im Weinhandel

Weinbars liegen im Trend – in lockerer Atmosphäre ein Gläschen Wein zum Feierabend genießen: viele Weinliebhaber schätzen das sehr. Die Geschichte hinter dem Wein interessiert sie dabei oft ebenso wie Informationen zu Ausbau, Region und Rebsorte. Wein ist und bleibt ein beratungsintensives Produkt. Und genau das fasziniert die Konsumenten.    Angebot und Kompetenz oft dürftig In vielen Bars und Restaurants lässt die Auswahl der (offenen) Weine leider sehr zu wünschen übrig. Und eine fundierte Weinberatung suchen Gäste dort meist vergebens. Hohe…

Weiterlesen Weiterlesen

GoBD – Vorschriften für Kassensysteme

GoBD – Vorschriften für Kassensysteme

Die neuen Vorschriften für den Einsatz von Kassensystemen verunsichern und beunruhigen immer mehr Weinfachhändler und Weinerzeuger. Jahrelang ist die deutsche Finanzverwaltung jahrelang recht großzügig in Bezug auf Kassensysteme und deren Prüfung verfahren, zukünftig werden die Vorschriften  streng durchgesetzt.  Nach den GDPdU gelten nun die GoBD – aber was bedeuten diese Abkürzungen und welche Auswirkungen haben diese Vorschriften für selbstständige Unternehmer? Ab dem 01.01.2017 hat die gute alte Registrierkasse endgültig ausgedient, denn alle elektronisch erstellten Unterlagen müssen „während der Dauer der Aufbewahrungsfrist jederzeit verfügbar,…

Weiterlesen Weiterlesen

GoBD, GDPdU, BMF – Papier ist nicht genug

GoBD, GDPdU, BMF – Papier ist nicht genug

Die Vorschriften des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) sorgen bei vielen Weinhändlern und -produzenten für Verwirrung. Am 01.01.2015 wurden die GDPdU* durch die GoBD* abgelöst – doch was bedeuten diese konkret, wer muss sich daran halten, wie und in welcher Form müssen Unterlagen und Belege aufbewahrt werden und welche Kriterien muss ein Kassensystem erfüllen, um den Anforderungen bei einer Betriebsprüfung zukünftig Stand zu halten? Noch gilt eine sogenannte Übergangsfrist: Bis zum 31.12.2016 dürfen  Kassen verwendet werden, die bauartbedingt die Anforderungen nicht erfüllen können. Und…

Weiterlesen Weiterlesen