Browsed by
Schlagwort: Präsente

Alle Jahre wieder: Weihnachtsgeschenke

Alle Jahre wieder: Weihnachtsgeschenke

Für Weinhändler und Ihre Mitarbeiter fühlt es sich meist an, als würden Weihnachtsgeschenke vor allem im Dezember eingekauft. Denn kurz vorm Fest muss um nahezu jeden Artikel eine Schleife gebunden werden. Doch wann ist wirklich die Hauptzeit für den Kauf von Weihnachtsgeschenken? Und woher nehmen Kunden ihre Inspiration?      Wann kaufen die Deutschen Ihre Weihnachtsgeschenke? Laut einer Umfrage von Statista.de besorgen beinahe 80 % der Deutschen Ihre Weihnachtsgeschenke von Oktober bis Anfang Dezember. Knapp die Hälfte dieser Konsumenten besorgt Präsente bereits bis…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachten im Weinfachhandel

Weihnachten im Weinfachhandel

Weihnachten im Weinfachhandel beginnt meist spätestens im November. Während die Kunden sich auf gemütliche Vorabende und eine besinnliche Adventszeit freuen, steigt im Weinfachhandel die Arbeitsbelastung überproportional an. Erfreulicherweise gilt dies zumeist auch für die Umsatzzahlen. Denn Wein ist und bleibt eine der beliebtesten Geschenkideen – sei es als Einzelflasche, attraktiver Präsentkorb oder in Form eines Wertgutscheins. Durch den Einsatz von geeigneten Softwarelösungen lässt sich das alljährliche Weihnachtsgeschäft noch gewinnbringender gestalten. Entscheidungen erleichtern Das Angebot an Weinen ist riesig – selbst Liebhaber, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Weingeschenke – Wettbewerbsvorteile für den Fachhandel

Weingeschenke – Wettbewerbsvorteile für den Fachhandel

Traurig, aber wahr: Ein Großteil der deutschen Weinkonsumenten deckt den „Eigenbedarf“ vor allem mit Einkäufen im Supermarkt oder Discounter. Laut einer Studie der Uni Geisenheim betritt diese Gruppe den Fachhandel nur, wenn ein edler Tropfen für einen besonderen Anlass oder ein Geschenk benötigt wird… Ärgernis oder Chance? Leider kosten gerade die oben genannten Kunden den Fachhändler oft viel Beratungszeit – insbesondere, wenn man diese mit dem Umsatz (oder schlimmer: Rohertrag), der unter dem Strich übrig bleibt, in Relation setzt. Denn…

Weiterlesen Weiterlesen