weinhandel.digital Logo
das
online magazin
für den
weinhandel
Craft Beer im Weinhandel?

Auch für Weingenießer ist Bier längst kein Tabuthema mehr. Craft Beer findet man im Weinhandel als Nebensortiment immer häufiger. Zum morgigen „Internationalen Tag des Bieres“ möchten wir das Thema Craft Beer im Weinhandel einmal genauer unter die Lupe nehmen. Sortimentsgestaltung im Weinhandel – Craft Beer meets Wein Die Craft-Beer-Bewegung hat ihren Ursprung in den Vereinigten […]

weiterlesen
#Craft Beer#euro-Sales Vino: Die Software für den Weinhandel#Sortimentsgestaltung im Weinhandel
Click & Collect – so halten Sie den Kundenkontakt

Mit der Funktion Click & Collect haben Ihre Kunden die Möglichkeit, Weine, Spirituosen und Feinkostprodukte online in Ihrem Webshop zu kaufen. Die Abholung der Ware findet jedoch in Ihrer stationären Weinhandlung statt. Viele große Unternehmen, wie beispielsweise IKEA® und die dm-Drogeriekette® werben mit dem Service momentan im Fernsehen und Radio. Im Interview mit Herrn Bracker […]

weiterlesen
#Beratung#Click & Collect#Digitale Transformation#Onlinehandel
WHD Symposium 2021

Das Thema Digitalisierung beschäftigt nicht erst seit Corona viele Menschen in der Weinbranche: Stationäre Fachgeschäfte, die die Expansionsmöglichkeiten im Online-Handel suchen oder ihren Kunden über einen Webshop einen zusätzlichen Einkaufsservice bieten möchten. Winzer, die zusätzlich zum Vertrieb über die Handelsstufen ihren Kunden auch die Möglichkeit bieten möchten, bei ihnen den Wein direkt zu erwerben. Unternehmerinnen und Unternehmer, die mit Hilfe von IT-Lösungen ihre Arbeitsabläufe kundenorientierter und kosteneffizienter gestalten möchten.

weiterlesen
#exklusiv für Weinhändler und Winzer.#komplett kostenfrei#weinhandel.digital 1. Symposium - komplett online
Erfolgsfaktor E-Commerce – Unsere Online-Lösungen

Einige Weinhändler sind mit einer durchdachten, professionellen Online-Strategie sehr erfolgreich. Sie investieren nicht nur viel Zeit in die Auswahl Ihres Sortiments und die Gestaltung der Verkaufsräume, sondern auch in den E-Commerce. Wie ist das bei Ihnen? Betrachten Sie das Internet einmal als einen virtuellen Laden. Als eine Chance, alle Kunden zielgerichtet anzusprechen! Übertragen Sie Ihre […]

weiterlesen
#E-Commerce#Online-Handel#Webshop
Marketing & Software: Verkaufsförderung Wein 2.0

In vielen Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Weil Reisen wegen der Corona Pandemie immer noch eingeschränkt ist, verbringen viele Menschen die Ferien zu Hause. Und solange das Wetter mitspielt verlagern Ihre Kunden ihr Leben in den Garten oder auf den Balkon. Der Grill wird für den Einsatz vorbereitet. Da darf das richtige Getränk nicht fehlen. […]

weiterlesen
#Marketingaktionen#Verkaufsförderung
Digitalmarketing im Weinhandel: Newsletter

Was kann denn daran schon so schwer sein? E-Mail Programm öffnen, Vorlagen auswählen, Text und Bilder einfügen, Kontaktliste auswählen und versenden. Doch so leicht ist es leider nicht – zumindest nicht wenn Sie erfolgreich sein wollen. Neben einer gut durchdachten E-Mail-Marketing-Strategie kommt es auch auf die Usability der Newsletter-Software an! Ein professionelles E-Mail-Tool bietet folgende […]

weiterlesen
#Digitalmarketing#E-Mail Marketing
Was Weinhändler über die PSD2 wissen sollten

Ab September müssen Weinfachhändler die Änderungen PSD2 beachten: Die EU-Richtlinie schreibt vor, dass bargeldlose Zahlverfahren künftig über eine starke Kundenauthentifizierung abgesichert werden müssen. Die neuen Vorschriften sollen das Bezahlen für Ihre Kunden sicherer gestalten und den Missbrauch von Kreditkartendaten verhindern. Doch auf diese Weise senkt der Gesetzgeber nicht nur das Risiko für ehrliche Verbraucher: Der […]

weiterlesen
#EMV 3DS#PSD2 Weinhändler#starke Kundenauthentifizierung#Was ändert sich in Bezug auf die Kreditkartenzahlung in Webhops?#Zwei-Faktor-Authentifizierung
7 Tipps für Weinhändler: Erfolgsfaktor ERP-System

Wie können Weinfachhändler Ihren Erfolg steigern – und welche Rolle spielt dabei der Einsatz eines ERP-Systems? Viele der „kritischen Erfolgsfaktoren“ für ihr Unternehmen – z. B. den Standort, die Konkurrenz durch Mitbewerber oder rechtliche Rahmenbedingungen – können Weinfachhändler nicht oder nur bedingt beeinflussen. Im Bereich Servicequalität und Beratungskompetenz agieren die meisten bereits auf hohem Niveau. […]

weiterlesen