weinhandel.digital powered by eurosoft IT GmbH
das
online magazin
für den
weinhandel
Weinempfehlungen für den Sommer
08/07/2020

Marketing & Software: Verkaufsförderung Wein 2.0


In vielen Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Weil Reisen wegen der Corona Pandemie immer noch eingeschränkt ist, verbringen viele Menschen die Ferien zu Hause. Und solange das Wetter mitspielt verlagern Ihre Kunden ihr Leben in den Garten oder auf den Balkon. Der Grill wird für den Einsatz vorbereitet. Da darf das richtige Getränk nicht fehlen. Mit gut durchdachtem Marketing können Sie jetzt punkten: Machen Sie Ihren Kunden Appetit auf Ihre Sommerweine! Urlaub, Wein, Grillen – das sind die Themen, die Ihre Kunden momentan interessieren. Was bedeutet das für Ihr Marketing? Wie können Weinhändler Ihre Zielgruppe am besten in ihrer Urlaubsstimmung abholen? Und wie lassen sich Ideen für Ihr Marketing zeitsparend umsetzen?

Emotionale Marketingaktionen

Auch wenn die Basis Ihrer Aktion Zahlen, Daten und Fakten sind: Am Ende entscheiden die Emotionen Ihrer Kunden über den Erfolg. Wein ist und bleibt ein Produkt, das das Leben schöner macht. Erschaffen Sie eine spannende sommerliche Einkaufswelt, individuell auf Ihre Weinhandlung abgestimmt. Präsentieren Sie Ihre Sommerweine mit Bildern, die Genuss versprechen. Nehmen Sie Ihre Kunden mit auf eine Reise durch Ihre liebsten Weinbauregionen und erzählen Sie Geschichten. Vielleicht davon, wie Sie abends bei 28 Grad im Douro-Tal Ihren ersten „Port-Tonic“ probiert haben. Oder von Ihrer Reise in die Maremma, die Sie zum Fan von Vermentino gemacht hat…

Marketing mit Software: Kreative Ideen effizient umsetzen

Die besten Ideen für Verkaufsförderung stellen Weinhändler in der Praxis oft vor eine große Herausforderung: Produktinformationen, Bilderwelt und Storytelling müssen für die Augen Ihrer Kunden ansprechend aufbereitet werden. Im besten Fall sollten sie direkt auf allen Ihren Kommunikationskanälen nutzbar sein: Für Ihren Newsletter, im Webshop, bei Facebook, Instagram und im Ladengeschäft. Das gelingt leicht, wenn alle Daten aus einer zentralen Quelle stammen. Und vor allem, wenn Sie für die Vorbereitung neuer Aktionen immer wieder darauf zugreifen können. So wird die Umsetzung zur Routine.

Die optimale Software Wein-Marketing

Mit euro-Sales Vino steht Ihnen genau diese Quelle zur Verfügung: Ihre Produktdaten in der Software sind nicht nur die Basis für den Verkauf an der Kasse und „auf Rechnung“. Sie können Ihre Artikel direkt ins Web übertragen, an Ihren eigenen Onlineshop und die Plattform Stay Home Drink Wine (#SHDW). Für Social Media-Posts eignen sich z. B. die Weinsteckbriefe hervorragend, die Sie auf Ihren Seiten oder in Facebook-Gruppen hochladen können. Sie flankieren Ihre Aktion mit einem Tasting? Dafür gibt es selbstverständlich eine passende Verkostungs-Liste in euro-Sales. Ganz gleich, ob Sie eine echte oder virtuelle Weinprobe organisieren… Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ein weiterer Benefit für Sie: Für die nächste Kampagne können Sie alle vorherigen nutzen. So sparen sie jedes Mal wertvolle Zeit, auch Teamarbeit wird erleichtert: Jeder Mitarbeiter kann auf einen Pool von Aktionen zugreifen und diese als Vorlage nutzen. Wenn Sie externe Dienstleister (Druckerei, Werbeagentur, etc.) mit ins Boot holen, sogar bares Geld. Denn wenn Sie Ihren Partnern die Daten für neue Aktionen immer im gleichen Format zur Verfügung stellen, wird auch für sie die Bearbeitung zur Routine.

Omni-Channel – präsentieren Sie Ihre Aktion auf allen Kanälen

Bei der Gestaltung Ihrer Aktion gilt es, alle Kanäle zu berücksichtigen. Was nützt der beste Newsletter, wenn einer Ihrer Kunden direkt nach der Lektüre einen der Aktionsweine in Ihrem Webshop bestellen möchte – und ihn dann nicht finden kann? Oder er auf Ihrer Facebook-Seite nach weiteren Informationen stöbern möchte, aber nur einen Post aus der Vorweihnachtszeit findet? Vielleicht haben Ihre Kunden auch beim letzten Einkauf von Ihrer Aktion gehört – und suchen nun Informationen auf Ihrer Webseite…

In der heutigen Zeit sind Ihre Kunden immer mehr online unterwegs, vor allem mit mobilen Endgeräten. Auch das Lesen von E-Mails verlagert sich immer mehr auf Tablets und Smartphones. Deshalb macht es Sinn, Kampagnen und Mailings auf mobile Devices abzustimmen. Ihre Kunden sollten auf allen Ihren Kanälen Informationen zu Ihrer Aktion finden, die auch auf kleinen Bildschirmen gut zur Geltung kommen.

Die Aktion „offline“ im Ladengeschäft zu präsentieren, ist für die meisten Weinhändler die kleinste Herausforderung. Und macht vielen den größten Spaß. Schließlich können Sie im Laden live auf die Kaufentscheidungen Ihrer Kunden einwirken. Neben Informationen in Wort und Bild haben Sie hier einen weiteren Trumpf in der Hand: Sie können die Sinne Ihrer Kunden ganz umfassend ansprechen. Kleine Kostproben erhalten nicht nur die Freundschaft, sie dienen auch der Verkaufsförderung.

So schließt sich der Kreis: Marketing & Software am POS

Doch auch im Ladengeschäft gibt es Fallstricke, z. B. den Faktor Mensch. Stellen wir uns folgendes Szenario vor: Eine Kundin fragt an der Kasse nach „dem ersten Weißwein aus dem Mailing“. Der Mitarbeiter, der sie bedient, war 2 Wochen nicht da, hat den letzten Newsletter nicht gelesen und ist allein im Geschäft. Und jetzt?

Wenn er nun nur fragend mit den Achseln zuckt, macht das einen denkbar schlechten Eindruck. Vielleicht entdeckt die Dame vor dem Verlassen des Geschäfts den Wein selbst, weil Sie die Aktionsweine auf einem Showtisch präsentieren. Es könnte jedoch sein, dass sie dann gar keine Lust mehr hat, ihn auch zu kaufen.

Kassiert Ihr Mitarbeiter mit euro-Sales Vino, findet er die Aktionsweine mit einem Klick über die Artikelverwaltung. Vielleicht sieht er in der Bemerkung zum Produkt auch, dass Sie die Weißweine hinten im Lager kaltgestellt haben, damit Ihre Kunden die erste Flasche daheim direkt genießen können. Und begeistert die Dame an der Kasse mit dem Vorschlag, so dass sie nicht nur 3 Flaschen mehr mitnimmt als geplant, sondern auch Ihrer Nachbarin von dem tollen Service berichtet.

Mit euro-Sales Vino stehen Ihren Mitarbeitern alle Informationen zur Aktion auf Knopfdruck zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie Ihr Team am POS auch ganz gezielt dabei unterstützen, an der Kasse Zeit zu sparen: Ihre Aktionsweine laufen „wie geschnitten Brot“? Machen Sie es Ihren Mitarbeitern noch leichter, sie zu verkaufen: Mit einem Kassenbildschirm, auf dem es für jedes Aktionsprodukt einen Button gibt oder einer scannbaren Liste der Aktionsweine. Denn auch wenn Ihre Kunden gern Zeit bei Ihnen verbringen: An der Kasse darf es gern schnell gehen. So runden Sie Ihr Marketing mit Software ab und bieten Ihrer Zielgruppe ein rundum gelungenes Einkaufserlebnis.

Marketing & Software: Erfolg messbar machen

Bereits bei der Planung von Aktionen stellen sich viele Unternehmer die Frage, wie sie am Ende den Erfolg prüfen können. Das Feedback Ihrer Kunden während und nach der Aktion ist ein wichtiger Faktor. Doch auch die Zahlen müssen stimmen: Haben Sie durch die Aktion mehr verkauft? Ist der Absatz nur bei den Aktionsweinen in die Höhe geschossen, oder haben die Kunden generell mehr gekauft? Stimmen die Roherträge, oder war Ihr Aktionspreis etwas knapp kalkuliert?

Bei diesen und vielen anderen Fragen ist euro-Sales Vino der perfekte Ansprechpartner: Die Auswertung Ihrer Kampagne wird zum Kinderspiel, denn Sie können Produkte mit der Aktion verknüpfen. So werden Ihre Verkäufe im Aktionszeitraum automatisch zusammengefasst. Sie erhalten nicht nur eine spannende Übersicht jeder einzelnen Kampagne, sondern können Ihre Marketingaktionen direkt vergleichen. Marketing und Software verschmelzen zu einer Einheit. Denn Sie erhalten nicht nur einen Überblick über Ihre Erträge und den Absatz während der Aktion, sondern können auch die folgenden Fragen auf Knopfdruck beantworten:

  • Welche Kunden haben an der Aktion teilgenommen?
  • Wer hat im Aktionszeitraum bei Ihnen eingekauft, sich aber nicht an der Aktion beteiligt?
  • Welcher Wein war der Topseller der Aktion?
  • Mit welchem Produkt haben Sie die beste Marge erwirtschaftet?
  • Zu welcher Tageszeit haben Ihre Kunden bevorzugt eingekauft?
  • Haben Sie Neukunden mit der Aktion gewonnen?
  • Wie hoch war der durchschnittliche Umsatz je Kunde?
  • Haben Ihre Kunden die Aktionsweine später erneut gekauft?

Bildquelle: © belchonock / Anastasiia Tarasiuk – 123RF.com / bearbeitet durch eurosoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0049 (0)2521 85 04 0 vino@eurosoft.net
Hintergrund Zitat
Wenn Du schnell gehen willst, geh allein.
Aber wenn Du weit gehen willst, geh mit anderen.

top beiträge

Wein schnell online verkaufen?!

Viele Weinhändler und Winzer ohne eigenen Webshop möchten Ihren Wein schnell online verkaufen. Denn wie lange sie in Zeiten der Corona- Krise noch direkt vermarkten dürfen und können, bleibt ungewiss. In Baden-Württemberg mussten Weinhändler Ihre Ladengeschäfte am 22. März schließen. Auch in den anderen Bundesländern gelten strenge Auflagen. Kein Wunder also, dass viele Unternehmer nun […]

weiterlesen