weinhandel.digital Logo
das
online magazin
für den
weinhandel
E-Mail mit QR-Codes
11/11/2021

Mit dem QR-Code eine E-Mail schreiben

Hätten Sie’s gedacht?

Nun, dass der QR-Code zu einer Website führen kann, ist den meisten Menschen bekannt. Dieser interessante Code kann allerdings einiges mehr: Er kann zum Beispiel dafür sorgen, dass Sie angerufen werden, Sie E-Mails oder SMS-Nachrichten erhalten – er kann sogar eine Verbindung zum WLAN aufbauen, mit GPS-Koordinaten umgehen oder schlicht einen Text enthalten, der angezeigt wird, wenn der Code gescannt wird. In diesem Beitrag werden wir die E-Mail-Funktionalität beleuchten, die von unseren Kunden zum Beispiel in der Verkostungsliste von euro-Sales Vino genutzt werden kann.

Das Ziel

Sie möchten Ihren Kunden einen QR-Code zur Verfügung stellen, um die Kontaktaufnahme per E-Mail zu erleichtern. Ein Praxisbeispiel: Die Verkostungsliste in euro-Sales Vino ermöglicht die Hinterlegung eines Textes, der automatisch in einen QR-Code umgewandelt wird. Sehr häufig wird hier die URL des Weins hinterlegt, der verkostet wurde, so dass Kund:innen diesen Wein auch nach der Weinprobe bequem einkaufen können. Was aber, wenn besagter Wein gar nicht im Webshop verkauft werden kann oder soll, zum Beispiel weil Sie den neuen Jahrgang noch nicht geordert haben? In diesem Fall wäre es dennoch wünschenswert, dass Ihre Kund:innen mit möglichst wenig Aufwand bei Ihnen eine (Vor-)Bestellung platzieren können. Dabei ist ein QR-Code mit E-Mail-Funktion sehr hilfreich.

Wie macht man das?

Der zu codierende Text muss Informationen über den Empfänger, den Betreff sowie den Inhalt der E-Mail enthalten. Außerdem muss der „Befehl“ enthalten sein, dass beim Scan eine Nachricht verfasst werden soll.

Fangen wir mit dem „Befehl“ an, dieser lautet „mailto:empfängeradresse„, also zum Beispiel „mailto:vino@eurosoft.net“ Lassen Sie nur diesen Text von einem QR-Generator codieren, führt dies dazu, dass beim Scannen das Mail-Programm auf dem Smartphone oder Tablet geöffnet und der Empfänger entsprechend vorbelegt wird.

Zusätzlich zur Empfängeradresse können Sie auch den Betreff und die Nachricht der E-Mail vorbelegen. Die Zauberwörter lauten „subject“ für den Betreff und „body“ für die eigentliche Nachricht.

Sonderzeichen

Der zu codierende Text beginnt folglich mit mailto:emfpängeradresse. Nun muss ein ? folgen, denn damit wird zum Ausdruck gebracht, dass weitere Informationen bereitgestellt werden soll. nach dem Fragezeichen können Sie die Betreffzeile vorbelegen, indem Sie beispielsweise subject=Bestellung hinzufügen. Wenn Sie auch den Nachrichtentext bereits im QR-Code vorbelegen möchten, muss als nächstes ein &-Zeichen folgen, damit leiten Sie den Nachrichtentext ein. Danach schreiben Sie body=Nachricht. Zusammengesetzt schaut es dann so aus:

mailto:empfängeradresse?subject=Bestellung&body=Nachricht

Dieser Text lässt sich von allen gängigen QR-Code-Generatoren umwandeln. Wird der Code mit dem Smartphone gescannt, öffnet sich automatisch eine neue E-Mail, bei der alle Felder entsprechend Ihrer Vorgaben vordefiniert sind.

Beim Verfassen des Betreffs und der Nachricht gilt es noch zu beachten, dass Sie nicht alle Zeichen verwenden dürfen. Das Leerzeichen steht Ihnen hierbei nicht zur Verfügung. Stattdessen verwenden Sie bitte die Zeichenfolge %20. Im Mail-Client Ihrer Kund:innen wird dies dann zu einem Leerzeichen umgewandelt.

Für euro-Sales Vino Nutzer:innen

Verwenden Sie die hier beschriebene Syntax beispielsweise im Modul Veranstaltungen, um die Weine oder Folgeveranstaltungen auf Ihren Verkostungslisten automatisiert mit einem QR-Code zu versehen, der entweder auf die Detailansicht des Weins in Ihrem Webshop verweist oder Ihren Kund:innen beim Verfassen einer Mail-Bestellung unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0049 (0)2521 85 04 0 vino@eurosoft.net
Hintergrund Zitat
Wenn Du schnell gehen willst, geh allein.
Aber wenn Du weit gehen willst, geh mit anderen.

top beiträge

Mit dem QR-Code eine E-Mail schreiben

Hätten Sie’s gedacht? Nun, dass der QR-Code zu einer Website führen kann, ist den meisten Menschen bekannt. Dieser interessante Code kann allerdings einiges mehr: Er kann zum Beispiel dafür sorgen, dass Sie angerufen werden, Sie E-Mails oder SMS-Nachrichten erhalten – er kann sogar eine Verbindung zum WLAN aufbauen, mit GPS-Koordinaten umgehen oder schlicht einen Text […]

weiterlesen