weinhandel.digital Logo
das
online magazin
für den
weinhandel
Kundengewinnung Weinhandel
27/10/2020

SEO – So gewinnen Sie Kunden für Ihren Webshop


Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung Ihres neuen Webshops! Der erste Schritt hin zum Kunden ist getan. Jetzt stellt sich die wichtige Frage: Wie findet man Ihren Webshop? Und wie werden aus Besuchern Kunden? Haben Sie schon einmal was von SEO gehört? „Search engine optimization“ oder „Suchmaschinenoptimierung“ erhöht die Sichtbarkeit einer Website und ihrer Inhalte für Benutzer einer Websuchmaschine, wie z. B. Google. Wie Sie mit der richtigen SEO-Strategie Kunden für Ihren Webshop gewinnen und diese zu Stammkunden machen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Die Zeiten haben sich geändert, das wissen wir alle. Neue Szenarien entstehen: Der Weg zum Neukunden wird immer seltener durch ein persönliches Verkaufsgespräch gekennzeichnet, sondern durch ein Geflecht kommunikativer Interaktion. In diesen Zeiten technischer „Riesen-Fortschritte“, speziell in den digitalen Medien, öffnen sich für Online-Händler neue Aktionsräume mit bemerkenswerten Potenzialen. Wenn Sie dann noch auf SEO und Keywordrecherche achten, können Sie leicht neue Kunden für Ihren Webshop gewinnen.

Kundengewinnung im Internet

Dies ist ein sehr komplexes, doch nicht unmögliches, Thema. Mit ein paar Tipps können Sie Ihr E-Commerce-Projekt Webshop hervorragend einsetzen, um Ihr individuelles Produktangebot online anzubieten. Personalisierte Inhalte auf Ihrer Startseite und gezielte Marketingaktionen bieten eine perfekte, individuelle Ansprache Ihrer Kunden. Nutzen Sie diesen Vorteil, um Streuverluste zu vermeiden und nicht nur Stammkundschaft direkt anzusprechen, sondern auch Neukunden
zu gewinnen und vor allem zu halten. Alle Texte sollten im HTML-Format ausgegeben werden. So sind sie relevant für Suchmaschinen und erreichen eine optimale SEO-Performance. Wissen Sie, was mit SEO gemeint ist?

Traffic erhöhen durch SEO – Suchmaschinenoptimierung

Mit der richtigen SEO-Strategie erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihres Webshops stehen bei Google ganz oben – nicht ganz uninteressant, denn 90 % der Deutschen benutzen Google als Suchmaschine. Ein Top-Ranking erzielt man natürlich nicht von heute auf morgen. Doch die richtige Strategie und Durchhaltevermögen wird langfristig belohnt!

Ein ganz wichtiger Faktor ist die Keyword-Recherche. Wenn Sie Texte und Headlines in Ihrem Shop verfassen, ist es sinnvoll im Vorfeld zu recherchieren, was genau Ihre Zielgruppe interessiert! So können Sie sich von der Konkurrenz abzusetzen. Für die Keyword-Recherche empfiehlt sich zum Beispiel Xovi,  SISTRIX oder der Google Keyword Planner.

Wenn Sie außerdem noch in den Social-Media-Kanälen präsent sind, punkten Sie weiterhin mit Präsenz. Facebook, Twitter, Instagram & Co. sind beliebte Plattformen, auf denen sich Ihre potenziellen Kunden täglich informieren und austauschen. Eine Unternehmens-Seite auf Facebook mit Weingenießer-Gruppen bieten hier viel Fläche für Content und Imagepflege. Eine direkte Zielgruppenansprache mit wenig Streuverlust ist hier möglich – näher können Sie Ihren Kunden nur persönlich im Geschäft sein! Dank SEO gewinnen Sie so Kunden für Ihren Webshop.

Genauso wirksam ist ein Unternehmensblog. Jeder Blogbeitrag ist eine weitere Seite mit qualitativ hochwertigen Inhalten zu einem bestimmten Thema oder einem gut laufenden Produkt. Und Suchmaschinen lieben hochwertigen Content. Wieder ein Punkt für SEO.

Nicht zu vergessen: Google Ads. Möchten Sie kurzfristig den Traffic auf Ihrem Webshop oder Ihrer Website erhöhen, empfiehlt es sich, Google-Werbung zu schalten. Bestimmte Keywords werden so ganz oben in den Suchergebnissen gelistet, wenn beispielsweise ein User nach „Rotwein aus Portugal“ sucht, wird Ihre Anzeige genau in diesem Moment ganz oben angezeigt.

Traffic konvertieren – So wird aus dem Besucher ein Kunde

Nun haben wir darüber berichtet, WIE Sie Besucher auf Ihre Website „locken“, aber wie werden jetzt aus Besuchern Kunden?

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! Das ist im Internet genauso wie im persönlichen Kontakt. Wir entscheiden durchschnittlich in den ersten 3-4 Sekunden oder sogar in Sekundenbruchteilen, ob es sich lohnt, auf der Seite zu bleiben oder sie sofort wieder zu verlassen. Das Angebot im World Wide Web ist überfüllt – zu jedem Suchbegriff werden wir mit Treffern überflutet. Ihnen als Shopbetreiber bleibt also nicht viel Zeit, den Kunden zu überzeugen, dass er bei Ihnen genau richtig ist und ihn zu gewinnen: Sie benötigen relevanten Content und ansprechende Produkte (und Produktabbildungen). Auf den ersten Blick sollte sich der User bei Ihnen wohl fühlen und wissen, dass er bei Ihnen seine Produkte finden kann.

Lenken Sie die Aufmerksamkeit zielgerichtet auf ausgesuchte Produkte, indem Sie diese aus einer bestimmten Kategorie, aus einem bestimmten Anbaugebiet oder einer speziellen Preisspanne, präsentieren. An entscheidenden Stellen im Webshop sollten diese angezeigt werden, um Ihre Kunden mit dem passenden Sortiment zu versorgen. Wie geht es dann weiter?

Produkte werden ausgesucht, angeschaut und Informationen zu Inhaltsstoffen werden gelesen. Es wäre doch schade, wenn der Kunde den ausgesuchten Wein nicht in den Warenkorb legen würde, weil er verunsichert ist, ob der Preis beispielsweise bei einem anderen Anbieter günstiger wäre. Ein gut platzierter Call-to-Action Button ist außerordentlich sinnvoll. Es muss nicht immer eine Kaufaufforderung sein. Eine Chat-Funktion zur Kontaktaufnahme kann beispielsweise sehr effektiv sein, um den Kunden an richtiger Stelle „abzuholen“.

Fazit

Die Neukundengewinnung im Internet bleibt ein breit gefächertes Thema. Die in diesem Beitrag genannten Punkte sind eine Basis, auf der Sie gut aufbauen können und eine effektive SEO-Strategie einpflegen können. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer E-Commerce-Strategie.

Als Shopware Business Partner® bieten wir Ihnen ein flexibles Webshop-System an, mit dem Sie neben dem Online-Verkauf auch ohne Softwareentwickler aktives und professionelles Online-Marketing betreiben können. Im Zusammenspiel mit euro-Sales Vino werden Ihre Produkte schnell und einfach über verschiedene SEO-Optimierungen bei Suchmaschinen wie Google schnell gefunden. Dadurch verbessern Sie Ihren Bekanntheitsgrad und Ihre Verkaufszahlen und gewinnen Kunden für Ihren Webshop! Lassen Sie es uns wissen, wenn wir Sie unterstützen können: Schreiben Sie uns eine E-Mail an vino@eurosoft.net oder rufen Sie uns an: 0 25 21 – 85 04-0

Bildquelle: © Wavebreak Media Ltd – 123RF.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0049 (0)2521 85 04 0 vino@eurosoft.net
Hintergrund Zitat
Wenn Du schnell gehen willst, geh allein.
Aber wenn Du weit gehen willst, geh mit anderen.

top beiträge

Mit dem QR-Code eine E-Mail schreiben

Hätten Sie’s gedacht? Nun, dass der QR-Code zu einer Website führen kann, ist den meisten Menschen bekannt. Dieser interessante Code kann allerdings einiges mehr: Er kann zum Beispiel dafür sorgen, dass Sie angerufen werden, Sie E-Mails oder SMS-Nachrichten erhalten – er kann sogar eine Verbindung zum WLAN aufbauen, mit GPS-Koordinaten umgehen oder schlicht einen Text […]

weiterlesen