Browsed by
Schlagwort: Kundenbindung

Weihnachtsaktion: Grußkarte als USP

Weihnachtsaktion: Grußkarte als USP

Im Advent finden Weinhändler keine Zeit für eine aufwändige Weihnachtsaktion. Durch die erhöhte Kundenfrequenz bleibt kaum eine freie Minute. Von Jahr zu Jahr werden die Kunden anspruchsvoller und bequemer. Der Einkauf im stationären Handel muss für viele einen Mehrwert bieten. Oder ein Erlebnis. Genau an dieser Stelle setzt unser Marketing-Tipp für Ihr Weihnachtsgeschäft an: Denn zu jedem guten Geschenk gehört eine Grußkarte. Bekommen Ihre Kunden diese bei Ihnen, sparen sie sich den Weg in ein weiteres Geschäft. Wenn Ihre Karten…

Weiterlesen Weiterlesen

CRM – 360°-Sicht auf Ihre Kunden

CRM – 360°-Sicht auf Ihre Kunden

„ CRM beginnt im Kopf… “ – mit diesen Worten beginnen oder enden unendlich viele Bücher, Fachartikel und Vorträge zum Thema Kunden-management. Und das zu Recht – denn auch wenn die meisten Unternehmen zumindest über eine Art „Kundenkartei“ verfügen,  wird diese oft erschreckend wenig genutzt. Die Studie „The State of Inbound 2016“* geht dieser Tatsache auf den Grund.  Die wichtigsten Erkenntnisse dieser Publikation haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst. Zunehmende Individualisierung des Kundenverhaltens. Abnehmende Loyalität. Weltweite Preistransparenz. Die Erwartung an schnellen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Noch mehr Möglichkeiten für Ihr Marketing

Noch mehr Möglichkeiten für Ihr Marketing

Mit der „Version 1.1 SP 19“ von euro-Sales Vino stehen Ihnen eine Reihe neuer Möglichkeiten für das aktive Marketing zur Verfügung: Nutzen Sie Ihre Auftragsdaten, Kundenattribute und Analysen aus dem Statistikexplorer,  für die Planung, Umsetzung, Steuerung und Auswertung Ihrer Marketingkampagnen.   Die Marketingpools bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten, um personalisierte Newsletter zu versenden, Ihre Marketingaktivitäten an das Einkaufsverhalten Ihrer Zielgruppen anzupassen, gezielte Reaktivierungsmaß-nahmen zu starten und vieles mehr. So lässt sich beispielweise auf Knopfdruck ermitteln, welche Ihrer Kunden bereits einen bestimmten Wein…

Weiterlesen Weiterlesen

Multi-, Cross- oder Omni-Channel – welche Strategie ist die richtige für erfolgreiche Weinvermarktung?

Multi-, Cross- oder Omni-Channel – welche Strategie ist die richtige für erfolgreiche Weinvermarktung?

Fast alle Weinfachhändler nutzen heutzutage mehr als nur ihr Schaufenster, um potenzielle Kunden anzusprechen: So gibt eine eigene Homepage, eine Facebook-Unternehmensseite, manchmal auch einen Twitter-Account oder einen Weinblog und oft einen eigenen Onlineshop. Darüber hinaus versenden viele Händler Newsletter und/oder Mailings, manchmal auch Kataloge. Doch häufig besteht eine gewisse Unsicherheit darüber, wie eine zeitgemäße Kundenansprache eigentlich aussehen sollte – und ob die eigene Strategie nun als Multi-, Cross- oder Omni-Channel-Marketing zu bezeichnen ist… Was ist der Unterschied zwischen Multi- und Cross-Channel?…

Weiterlesen Weiterlesen

Weinqualität: Discounter vs Fachhandel – die Sichtweise eines privaten TV-Senders

Weinqualität: Discounter vs Fachhandel – die Sichtweise eines privaten TV-Senders

Wein aus dem Discounter ist angeblich weitaus besser als sein Ruf – und Verbraucher, die sich an einem der zahlreichen Punktesysteme orientierten, können leicht edle Tropfen finden, die denen aus dem Fachhandel ebenbürtig seien. Am letzten Montag im April, circa 22.30 Uhr, präsentierte einer der großen privaten Fernsehsender einen Bericht, dessen Thesen Weinfachleute überraschen dürften… Getestet wurde das Sortiment von 3 Discountern und einem großen deutschen Franchise-Weinhändler. Die Unternehmen werden nicht genannt, sind jedoch anhand des Bildmaterials durchaus gut erkennbar….

Weiterlesen Weiterlesen

Weingeschenke – Wettbewerbsvorteile für den Fachhandel

Weingeschenke – Wettbewerbsvorteile für den Fachhandel

Traurig, aber wahr: Ein Großteil der deutschen Weinkonsumenten deckt den „Eigenbedarf“ vor allem mit Einkäufen im Supermarkt oder Discounter. Laut einer Studie der Uni Geisenheim betritt diese Gruppe den Fachhandel nur, wenn ein edler Tropfen für einen besonderen Anlass oder ein Geschenk benötigt wird… Ärgernis oder Chance? Leider kosten gerade die oben genannten Kunden den Fachhändler oft viel Beratungszeit – insbesondere, wenn man diese mit dem Umsatz (oder schlimmer: Rohertrag), der unter dem Strich übrig bleibt, in Relation setzt. Denn…

Weiterlesen Weiterlesen

Brauchen Weinhändler CRM?

Brauchen Weinhändler CRM?

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit einem eingespielten Team aus festen Mitarbeitern besitzen oft keine „Kundenkartei“. Inhaber und Team kennen die Menschen, die bei ihnen einkaufen, meist persönlich und wissen Bescheid über deren individuelle Vorlieben und Abneigungen. Für große Betriebe ist ein CRM-System (Customer-Relationship-Management, also die Verwaltung der Kundenbeziehungen) beinahe unerlässlich: Informationen über Kunden müssen gespeichert werden, weil diese in der Regel mit wechselnden Mitarbeitern sprechen. Darüber hinaus bietet ein solches System viele weitere Vorteile und Möglichkeiten, Kunden enger an…

Weiterlesen Weiterlesen