weinhandel.digital powered by eurosoft IT GmbH
das
online magazin
für den
weinhandel
Inventur durchführen: Inventurarten

Per Definition ist die Inventur eine (jährliche) Bestandsaufnahme, bei der alle im Unternehmen vorhandenen Waren- und Vermögensbestände sowie offene Verbindlichkeiten („Schulden“) mengen- und wertmäßig erfasst werden. Im Normalfall erfolgt diese Bestandsaufnahme zu einem festgelegten Zeitpunkt, dem sogenannten Bilanzstichtag, in Form eines Soll-Ist-Vergleichs. Das Ziel ist eine lückenlose Ermittlung aller im Unternehmen vorhandenen Werte. Zu diesem […]

weiterlesen
#Bilanz#Inventar#permanente Inventur#Stichtagsinventur#verlegte Inventur