Weihnachtsgeschäft im Weinhandel

Weihnachtsgeschäft im Weinhandel


Das (Vor-) Weihnachtsgeschäft ist in fast allen Weinhandlungen die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Meist fällt aber auch ein höherer Arbeitsaufwand an. Dabei ist gerade im Weihnachtsgeschäft an der Kasse Schnelligkeit mehr denn je gefragt. Folgende euro-Sales Vino-Funktionen helfen Ihnen dabei, Ihr Weihnachtsgeschäft noch effizienter zu gestalten:

„In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab.“ – Konfuzius

Die Erstellung einer zeitraumbezogenen Renner-/Pennerliste aus dem letzten Jahr hilft, den Bestellbedarf zu ermitteln. Auch in der Disposition lohnt sich ein Blick auf die Weihnachtszeit im Vorjahr: Sie können mit euro-Sales Vino gezielt den Abverkauf einzelner Artikel monats- oder quartalsweise betrachten. So erhalten Sie wertvolle Anhaltspunkte für Ihre Einkaufsplanung.

Das Nadelöhr im Weihnachtsgeschäft

…ist oft die Kasse. Das hat mitunter direkte Auswirkungen auf den Umsatz, denn eine lange Schlange an der Kasse schreckt viele Kunden ab, besonders, wenn sie stillzustehen scheint. Die Schnelligkeit eines Kassiervorgangs hängt meist davon ab, wie rasch der Verkäufer die gewünschten Artikel eingibt. Artikel, die gescannt werden können, bieten natürlich einen großen Vorteil. Aber nicht alle Produkte, die im Weinhandel verkauft werden, sind mit scannbaren EAN-Codes ausgestattet. Hier unterstützt Sie die leistungsstarke Artikelsuche, über die Anwender auch nach „Schlagworten“ suchen kann.

Geschenkverpackungen und Versandartikel schnell kassieren im Weihnachtsgeschäft

Hier bietet euro-Sales Vino Ihnen verschiedene Optionen, damit auch Aushilfen schnell und sicher kassieren können:

  • Kassenebene für Geschenkverpackungen:

Legen Sie in Ihrer euro-Sales Vino Kasseeinfach für Ihre Präsentverpackungen eine eigene Kassenebene an. IhreMitarbeiter rufen diese mit einem Klick auf und erhalten eine Übersicht aller relevanten Präsentverpackungen.

  • scanbare Artikellisten:

Für Artikel ohne scannbaren EAN-Code erstellt euro-Sales einen solchen. Somit können Sie die Preislisten aus euro-Sales Vino nutzen, um für alle wichtigen Verpackungsartikel eine scannbare Artikelliste auszudrucken. Wahlweise inklusive Artikelbild, damit auch saisonale Kräfte die Verpackungen leicht identifizieren können.

  • Suchbegriff:

Hinterlegen Sie die Suchbegriffe, die für Ihre Mitarbeiter hilfreich sind, als interne Bemerkung im Artikel. Dies können auch mehrere Begriffe je Artikel sein. Wenn Sie Bilder der Verpackungen in euro-Sales Vino hinterlegen, sehen Ihre Mitarbeiter diese in der Suche an der Kasse. So wird es zum Kinderspiel, den richtigen Artikel zu finden.

Rechnung statt Kassenbon

Im Weihnachtsgeschäft verlangen Kunden häufiger als sonst eine Din-A4-Rechnung. Auch dann, wenn ein Kassenbon ausreichen würde, um den Einkauf abzusetzen. Mit euro-Sales Vino erstellen Sie Rechnungen an der Kasse auf Knopfdruck. Diese können direkt kassiert oder mit einem Zahlungsziel versehen werden.

Rechtzeitiger Abverkauf von Saisonartikeln

In der Weihnachtszeit häufen sich die Saisonartikel im Sortiment. Generell erhöht sich oft auch der Anteil an verderblicher Ware, die mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen ist. Diese Artikel sollten bis zu einem bestimmten Datum verkauft sein. Mit euro-Sales Vino können Sie bereits beim Wareneingang ein solches Datum hinterlegen, um bei Bedarf rechtzeitig den Abverkauf zu beschleunigen. Mit einer geeigneten Strategie, die zu Ihrem Konzept und Ihrer Zielgruppe passt, (Verkostungsmöglichkeit, gezielte Empfehlung, auffällige Warenpräsentation, Preisanreiz, etc.) lässt sich dieses Ziel sicher erreichen.

Präsentkörbe und Geschenk-Sets

Vorgepackte „to-go“ Präsente können Sie in euro-Sales Vino als Setartikel führen. So werden beim Verkauf alle Artikel, die das Set beinhaltet, aus dem Bestand ausgebucht. Die Mehrwertsteuersätze der zugehörigen Artikel werden berücksichtigt, so dass Sie mit einem Set mehrere Steuersätze abrechnen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, den Gesamtpreis des Sets nicht anhand des tatsächlichen Warenwerts der Einzelbestandteile festzulegen: Sie können diesen abwandeln, beispielsweise um psychologisch abzurunden, etwa von 10,05 auf 9,90 EUR. Um den Erfolg von vorgepackten Präsenten auszuwerten, können Sie jederzeit überprüfen, welche Artikel Sie in welcher Anzahl verkauft haben. Ein großer Vorteil der Setartikel in euro-Sales Vino ist, dass die zugeordneten Artikel bestandsmäßig nicht an das Set gebunden sind, so dass Sie sie jederzeit auch einzeln verkaufen können.

Präsentrechnungen

Viele Kunden, die im Namen Ihrer Firma Präsente einkaufen, wünschen auf Ihrer Rechnung ausdrücklich die Ausweisung „als Geschenk“ mit einem Gesamtwert. Auch wenn dieses aus mehreren Artikeln besteht wie ein klassischer Geschenkkorb. Die einzelnen Bestandteile sollen nicht genannt werden.

Mit euro-Sales Vino können Sie Setartikel auch individuell für einen Kunden zusammenstellen. So weisen Sie auf dem Beleg nur die Bezeichnung des Setartikels aus. Die Steuersätze der Feinkostanteile werden selbstverständlich auch bei den individuellen Sets berücksichtigt.

Nach dem Weihnachtsgeschäft ist vor dem Weihnachtsgeschäft

Wenn Sie Ihre Verkaufsdaten für das nächste Weihnachtsgeschäft auswerten möchten, können Sie diese mit kleinen Tricks gewinnbringend anreichern. Auf diese Weise sammeln Sie gezielt Informationen darüber, wie Sie Ihr nächstes Weihnachtsgeschäft noch erfolgreicher gestalten können.

  • Sie möchten nachvollziehen, welche Artikel (kostenfrei) als Geschenk verpackt wurden? Sie können dafür einen Kassenbutton einrichten: Ihre Mitarbeiter vermerken so auf Knopfdruck, dass sie einen Artikel verpackt haben. Dies ermöglicht es Ihnen, nach dem Weihnachtsgeschäft genau zu analysieren, welche Artikel wann verpackt verkauft wurden. Die Verteilungsanalyse gibt Aufschluss darüber, zu welchen Tageszeiten und an welchen Wochentagen besonders viele Geschenke verkauft wurden. Außerdem erfahren Sie auf diese Weise, welche Produkte Ihre Kunden besonders häufig als Geschenk ausgesucht haben.
  • Wenn Sie vorgepackte Präsente als (Set-)Artikel in euro-Sales Vino führen, können Sie die Verkaufszahlen der Präsente mit wenigen Klicks jederzeit ermitteln. Welche Kombinationen sind für Ihre Kunden attraktiv? Welche Rolle spielt für Ihre Zielgruppe dabei die Preisspanne? Verkaufen manche Mitarbeiter mehr vorgepackte Präsente als andere?
  • Aktionen wie Newsletter, Mailings oder (Weihnachts-)Tastings: Verwalten Sie Ihre Aktionen gezielt mit euro-Sales Vino – so können Sie über die Auswertung ermitteln, welche Produkte Sie im Rahmen einer Aktion besonders erfolgreich verkauft haben. Selbstverständlich erhalten Sie dabei auch einen Überblick über die jeweils erzielten Roherträge, so dass Sie genau sehen, inwieweit sich eine Aktion wirklich gelohnt hat. Wenn Sie einen euro-Sales Vino Webshop nutzen, können Sie die Weine zusätzlich auf der Startseite präsentieren. Oder die Aktionsweine als eigene Produktkategorie hinzufügen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden Ihr Aktionsangebot auch online jederzeit finden. 

Dies sind nur einige Beispiele für die Möglichkeiten, die euro-Sales Vino Ihnen bietet, um Ihre individuelle Strategie für das Weihnachtsgeschäft effizient umzusetzen und kontinuierlich zu optimieren. Marketingkennzeichen und –aktionen sowie die Kundengruppen uvm. können Sie für Ihr Unternehmen nach Gusto einrichten. Ferner unterstützt euro-Sales Vino Ihr Team im operativen Tagesgeschäft mit vielen hilfreicher Tools, von Preis-/Artikellisten über die Gestaltung einer maßgeschneiderten Kassenoberfläche bis zum Erstellen von benutzerindividuellen und globalen To-Do-Listen inkl. Verknüpfung zu Kunden und Aufträgen.

Weitere Informationen und Anregungen finden Sie auf unserer Kundenplattform europedia. Sie haben noch keinen Account? Bitte schreiben Sie eine E-Mail an Vino@eurosoft.net.


Bildquelle: ©calvste – 123RF 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.