Smartes Terminmanagement für Weinhändler

Smartes Terminmanagement für Weinhändler

Viele Weinhändler setzen für ihr Terminmanagement auf Kalender und handgeschriebene Erinnerungen: Oft kommen unzählige solcher Reminder zusammen, denn Kundenservice wird im Weinfachhandel großgeschrieben. So sammeln sich viele kleine Zettel – und mit ihnen die Herausforderungen: Denn die Aufgaben sind nicht immer gut lesbar, manchmal fehlen wichtige Informationen wie die Kontaktdaten des Kunden. Darüber hinaus können solche Erinnerungen auch mal verloren gehen. Und auch die aufmerksamsten Mitarbeiter können die handschriftlichen Termine bzw. Fristen übersehen. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie Ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

Die magische Sieben im Weinhandel

Die magische Sieben im Weinhandel

Der US-amerikanische Psychologie George Armitage Miller beschrieb 1956 die Tatsache, dass ein Mensch gleichzeitig nur  7 ± 2 Informationseinheiten (sogenannte Chunks) im Kurzzeitgedächtnis präsent halten kann. Die Größe des Kurzzeitgedächtnisses ist genetisch festgelegt und kann auch durch Training nicht gesteigert werden. Wie viele Weine präsentieren Sie Ihren Kunden im Rahmen einer Weinprobe? Viele Weinhändler haben die Erfahrung gemacht, dass auch hier die Sieben eine gute Wahl ist. Vielleicht mit einem Aperitif und einem Digestif gepaart lägen wir mit  7 + 2 in…

Weiterlesen Weiterlesen

Fehlerquellen an der Kasse minimieren

Fehlerquellen an der Kasse minimieren

Viele Weinhändler wünschen sich praktische Lösungen, die Fehlerquellen an der Kasse minimieren: Eine hohe Kundenfrequenz an der Kasse erhöht meist nicht nur den Umsatz, sondern oft auch das Fehlerrisiko. Besonders dann, wenn Kunden mehrere Weine in unterschiedlichen Mengen kaufen möchten, ergeben sich einige Herausforderungen: Der Kunde möchte während der Eingabe des Kassierers unterhalten werden,  trotzdem soll es möglichst schnell gehen. Mitarbeiter im Weinhandel müssen dann gleichzeitig beraten oder small talken, die jeweiligen Mengen zählen und die Auswahl des Kunden an…

Weiterlesen Weiterlesen

Software für den Weinhandel

Software für den Weinhandel

Wozu benötigen Weinhändler eine Software? Zugegeben: Software im Geschäftsleben ist nichts Neues. Viele Weinhändler verwenden bereits heute Software-Produkte wie Excel, eine Finanzbuchhaltung, branchenneutrale Warenwirtschaftssysteme, elektronische Kassen oder einen Webshop und eine Website. Aber warum genügen diese Maßnahmen oftmals nicht, um die Kundenbedürfnisse optimal zu erfüllen und das gewünschte Unternehmenswachstum langfristig zu gewährleisten? Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. (Aristoteles) Wir sind überzeugt, dass es heute nicht mehr ausreicht, ein Warenwirtschaftssystem mit „angedocktem“ Webshop zu betreiben, um auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Psychologie trifft Webshop

Psychologie trifft Webshop

Die Psychologie hat ihre Wurzeln in der Philosophie und ist nach modernem Verständnis eine empirische Wissenschaft, mit deren Hilfe wir das Denken und Handeln von Menschen erklären und voraussagen möchten. Für Weinhändler, die im Internet ihre Produkte verkaufen, sie bewerben oder die eigene Weinhandlung präsentieren, kann es sehr hilfreich sein, die eigenen Arbeitsergebnisse auch aus einer psychologischen Perspektive zu bewerten und sie bei Bedarf zu optimieren. Psychologie der Motivation Welche Motivation kann ein Internetnutzer haben, wenn dieser durch das Internet…

Weiterlesen Weiterlesen

Webshop Produktfotografie – Schärfentiefe

Webshop Produktfotografie – Schärfentiefe

In diesem Beitrag widmen wir uns der Schärfentiefe; naturgemäß möchte man in seinem Web-Shop die Produkte mit optimalen Bildern präsentieren. Dazu werden in der Regel die Produkte frontal, möglichst gut ausgeleuchtet und komplett scharf abgelichtet. Die meisten Web-Shops bieten jedoch die Möglichkeit, auch mehr als ein Bild je Artikel einzustellen. Hier ist es oft verkaufsfördernd, zusätzlich zum Gesamtbild besondere Ansichten und Eigenschaften des Produktes noch einmal separat aus einer anderen Perspektive zu präsentieren. Um den Betrachter dabei direkt auf das…

Weiterlesen Weiterlesen

SEO-Tipps für Weinhändler

SEO-Tipps für Weinhändler

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einige Praxistipps zum Thema SEO (Search Engine Optimization, deutsch: Suchmaschinenoptimierung) geben. Viele Weinhändler betreiben eine eigene Website oder einen Webshop, und einige Händler veröffentlichen regelmäßig Neuigkeiten über ihre Produkte oder ihr Unternehmen auf Newsblogs oder auf Social Media Plattformen. Der beste Content nützt natürlich wenig, wenn er von den Suchmaschinen nicht gefunden wird und deshalb der gewünschten Zielgruppe nicht zur Verfügung gestellt werden kann. Onpage-SEO Bei der Optimierung von Internetinhalten für die Suchmaschinen wird generell…

Weiterlesen Weiterlesen

Wann kaufen Menschen online?

Wann kaufen Menschen online?

Eine vom bevh (Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V.) beauftragte und von der Boniversum GmbH durchgeführte Verbraucherstudie hat gezeigt, dass 61% der Befragten bevorzugt zwischen 18 und 24 Uhr online einkaufen. Die Hälfte der Personen gab zudem an, vorzugsweise an einem Freitag oder Samstag zu shoppen. Im interaktiven Handel wurden 2016 Waren und Dienstleistungen im Wert von rund 72,4 Milliarden Euro (brutto) umgesetzt. Der Online- und Versandhandel ist somit zu einem „unverzichtbaren und prägenden Teil des Einzelhandels“ geworden. (bevh) Neun von…

Weiterlesen Weiterlesen